Volksschule Aigen
Volksschule Aigen Ennstal
Volksschule, Schule, Lehrer
StartseiteVolksschule Aigen/E. Aktuelles
AktuellesVolksschule Aigen/E. Team
TeamVolksschule Aigen/E. Klassen
KlassenVolksschule Aigen/E. Termine
TermineVolksschule Aigen/E. Unverbindliche Übungen
Unverbindliche ÜbungenVolksschule Aigen/E. Unterstützung -  Wichtige Links
Unterstützung - Wichtige LinksVolksschule Aigen/E. Nachmittagsbetreuung
NachmittagsbetreuungVolksschule Aigen/E. Schulordnung Unterrichtszeiten
Schulordnung UnterrichtszeitenVolksschule Aigen/E. Verhaltensvereinb.
Verhaltensvereinb.Volksschule Aigen/E. Religion
ReligionVolksschule Aigen/E. Elternverein/ Elternvertreter
Elternverein/ ElternvertreterVolksschule Aigen/E. Kontakt
KontaktVolksschule Aigen/E. Impressum
Impressum
Volksschule, Schule, Lehrer

Religion


 

 

 



Adventkranzsegnung
Datum: 25.11.2022

Adventkranzsegnung

 

Gemeinsam mit Bruder Antony feierten wir am 25. November im Turnsaal unsere Adventkranzsegnung. Wir erfuhren von der Bedeutung des Lichts für uns Menschen. Das Licht ist auch ein Zeichen für Hoffnung - so wie Jesus auch.

Auch wir können in der Zeit des Wartens Lichtbringer sein und das Leben freundlich und hell machen.   

 

Adventkranzsegnung


Adventkranzsegnung
Adventkranzsegnung
Adventkranzsegnung
Adventkranzsegnung
Adventkranzsegnung
Adventkranzsegnung
Adventkranzsegnung
Adventkranzsegnung
Adventkranzsegnung
Adventkranzsegnung


Erntedankfest in der Floriaikirche
Datum: 02.10.2022

Gemeinsam mit dem Kindergarten, der VS-Irdning, den Vereinen, der Musik und der Pfarrgemeinde zogen wir zum Erntedankfest in die Florianikirche ein. Unsere VS-Kinder sangen fröhliche Lieder, lasen Bußgedanken und erfreuten mit ihrer Lebendigkeit die Feiergemeinde.

Wie wichtig es ist täglich zu danken, erfuhren wir von Herrn Pfarrer Aileni in seiner Predigt.

Danke, dass IHR dabei wart und den Tag zu einem besonderen Fest gemacht habt!

Erntedankfest in der Floriaikirche


Erntedankfest in der Floriaikirche
Erntedankfest in der Floriaikirche
Erntedankfest in der Floriaikirche
Erntedankfest in der Floriaikirche
Erntedankfest in der Floriaikirche
Erntedankfest in der Floriaikirche
Erntedankfest in der Floriaikirche


Schulbeginn-Wort-Gottes-Feier
Datum: 12.09.2022

Zum Schulbeginn starteten wir mit dem Motto: Wir bauen gemeinsam an einem neuen Schuljahr!

Ob groß oder klein, jung oder schon etwas älter, mit unseren verschiedenen Haar- und Augenfarben, alle sind angsprochen an einer tollen Schulgemeinschaft mitzubauen.

 

Jeder kann etwas besonders gut. Manche singen sehr schön, andere basteln, schreiben und rechnen sehr gut, andere sind super Sportler. Zum Glück können nicht alle das Gleiche gut.

 

Gott hat uns verschiedene Talente gegeben, so wird unsere Welt, unsere Leben bunt und reicher. Wir ergänzen uns. Wir können einander helfen und vieles miteinander schaffen! Los geht`s!

 

Danke an alle die zu diesem Schulstart in der Florianikirche begetragen haben, besonders unserem Zelebranten Pater Antony.

 

Schulbeginn-Wort-Gottes-Feier


Schulbeginn-Wort-Gottes-Feier
Schulbeginn-Wort-Gottes-Feier
Schulbeginn-Wort-Gottes-Feier
Schulbeginn-Wort-Gottes-Feier
Schulbeginn-Wort-Gottes-Feier
Schulbeginn-Wort-Gottes-Feier
Schulbeginn-Wort-Gottes-Feier
Schulbeginn-Wort-Gottes-Feier
Schulbeginn-Wort-Gottes-Feier
Schulbeginn-Wort-Gottes-Feier


Fronleichnam 2022
Datum: 16.06.2022

Fronleichnam

Das Fest feierte die Pfarrgemeinde gemeinsam mit der Marktkapelle Irdning, Kameraden, Ministranten und mit unseren Erstkommunionkindern.

Nach der feierlichen Messe wurde das Allerheiligste, begleitet von den gestreuten Blumen der Erstkommunionkindern, durch Irdning getragen. Dabei gab es Stationen mit liebevoll geschmückten Altären.

An alle Eltern ein herzliches Dankeschön, dass die Kinder das Fest miterleben durften.

Fronleichnam 2022


Fronleichnam 2022
Fronleichnam 2022
Fronleichnam 2022
Fronleichnam 2022
Fronleichnam 2022
Fronleichnam 2022


Erstkommunion 2022
Datum: 30.05.2022

Erstkommunion der VS-Aigen

 

Am 26. Mai 2022 empfingen 24 Kinder der VS Aigen erstmals das Sakrament der Eucharistie. Zuvor wurde Sophie Wimmer das Sakrament der Taufe gespendet.

Das Motto auf dem Weg zur Erstkommunion lautete: „Mit Jesus kann ich wachsen und aufblühen“. Jesus selbst will uns alle – ganz besonders die SchülerInnen der 2. Klassen - stärken und ermutigen und unser aller Wachsen und Blühen fördern, indem er sich uns Menschen im Hl. Brot schenkt.

Vielen Dank an die Tischmütter für die wertvolle Begleitung der Kinder in der Vorbereitung auf die Erstkommunion. Danke auch an alle die zur feierlichen Gestaltung des Jesusfestes und des festlichen Gottesdienstes beitrugen – Bruder Antony, Julia Hollinger BEd, Dir. Schiefer, VOL  Monika Manschefski, Sigrid Mehrl, Lennart Pilz, Andreas Fritz, Brigitte Radlingmaier, Musikkapelle Aigen, Organistin Reinhilde Hänsel, Carmen Findl, Martina Zainer, Blumen Edith und Sepp Steiner.

Erstkommunion 2022


Erstkommunion 2022
Erstkommunion 2022
Erstkommunion 2022
Erstkommunion 2022
Erstkommunion 2022
Erstkommunion 2022
Erstkommunion 2022
Erstkommunion 2022
Erstkommunion 2022
Erstkommunion 2022
Erstkommunion 2022
Erstkommunion 2022
Erstkommunion 2022
Erstkommunion 2022
Erstkommunion 2022
Erstkommunion 2022
Erstkommunion 2022
Erstkommunion 2022
Erstkommunion 2022
Erstkommunion 2022


30. Kirchweihfest - Florianikirche
Datum: 16.05.2022

Kirchweihfest – wir waren aktiv dabei!

 

Am 15. Mai 2022 feierten wir das 30-jährige Kirchweihfest unserer Florianikirche. Unsere Kirche ist uns in den letzten drei Jahrzehnten zum wichtigsten Ort der Begegnung geworden. Hier kommen wir in Gemeinschaft mit Gott – in traurigen, freudigen, besinnlichen und dankbaren Momenten - zusammen.

Zu diesem Anlass malten SchülerInnen der 3. und 4. Klassen die Florianikirche und brachten ihre Gedanken zu ihr zum Ausdruck.  Die Kunstwerke und Texte können in der Florianikirche besichtigt werden.

Beim Festgottesdienst sangen wir als VS-Aigen ein schwungvolles Lied mit den Kindern. Bei wunderbarem Wetter feierten wir gemeinsam und ließen den Tag am Dorfplatz gemütlich ausklingen.

30. Kirchweihfest - Florianikirche


30. Kirchweihfest - Florianikirche
30. Kirchweihfest - Florianikirche
30. Kirchweihfest - Florianikirche
30. Kirchweihfest - Florianikirche
30. Kirchweihfest - Florianikirche
30. Kirchweihfest - Florianikirche
30. Kirchweihfest - Florianikirche
30. Kirchweihfest - Florianikirche


Fastengottesdienst - Gutes tun
Datum: 05.04.2022

Endlich konnten wir nach langer Pause als große Schulfamilie in der Florianikirche gemeinsam einen Gottesdienst feiern.

 

Beim Fastengottesdienst hörten wir von einem Ereignis, an das wir uns am Gründonnerstag erinnern werden, der Fußwaschung Jesu.

Jesus hat seinen Freunden Gutes getan, er hat ihnen die Füße gewaschen. Jesus will zeigen, dass ihm seine Freunde sehr wichtig sind und er ihnen Gutes tun will. Und Jesus gibt seinen Jüngern - und auch uns - damit einen Auftrag!

 

Wie wir anderen Gutes tun können, haben uns die Schüler der 4. Klasse vorgelesen. Dabei haben wir auch die bedeuteten Wörter auf eine Glasschüssel geklebt. Auch Kyrie-Gedanken und Fürbitten wurden von den SchülerInnen vorgetragen.

 

Mit großer Begeisterung sangen wir Lieder. Dafür möchte ich mich bei allen bedanken die bei der Feier mitgewirkt haben, besonders bei Sarah Wundersamer (Querflöte) und Lennart Pilz (Geige).

 

Fastengottesdienst - Gutes tun


Fastengottesdienst - Gutes tun
Fastengottesdienst - Gutes tun
Fastengottesdienst - Gutes tun
Fastengottesdienst - Gutes tun
Fastengottesdienst - Gutes tun
Fastengottesdienst - Gutes tun
Fastengottesdienst - Gutes tun
Fastengottesdienst - Gutes tun


Vorstellgottesdienst - Mit Jesus aufblühen
Datum: 13.03.2022

Mit dir, Jesus, kann ich wachsen und aufblühen, so lautet das Motto der diesjährigen Erstkommunion. Jedes Kind hat für sich eine Blume mit einem Foto gestaltet, auf einer wunderschönen Schautafel ist das zu sehen (Florianikirche). So einzigartig wie jede Blume, so sind es auch unsere Kinder. Jeder sieht anders aus, jeder hat ein eigenes Wesen und Gott liebt jeden und jede, so wie er/sie ist. Von Jesus haben wir schon viel gelernt und wissen wir, dass er uns aufblühen lässt.

Jedes Kind stellte sich zu Beginn mit seinem Namen vor. Die Worte des Evangeliums, wurden als kleines Evangeliumspiel gestaltet und die Fürbitten wurden von den Kindern bravourös vorgetragen. Leider konnten nicht alle Schüler in der Kirche mitfeiern, weil sie erkrankt waren.

Zum Gelingen der Feier haben auch folgende Personen beigetragen:

Pater Antony

Christine Wimmer, Elisabeth Faustmann, Martina Schindlbacher (Schautafel)

Julia Hollinger und Christa Horner-Ysopp (Betreuung)

 

Vorstellgottesdienst - Mit Jesus aufblühen


Vorstellgottesdienst - Mit Jesus aufblühen
Vorstellgottesdienst - Mit Jesus aufblühen
Vorstellgottesdienst - Mit Jesus aufblühen
Vorstellgottesdienst - Mit Jesus aufblühen
Vorstellgottesdienst - Mit Jesus aufblühen
Vorstellgottesdienst - Mit Jesus aufblühen
Vorstellgottesdienst - Mit Jesus aufblühen
Vorstellgottesdienst - Mit Jesus aufblühen
Vorstellgottesdienst - Mit Jesus aufblühen
Vorstellgottesdienst - Mit Jesus aufblühen
Vorstellgottesdienst - Mit Jesus aufblühen
Vorstellgottesdienst - Mit Jesus aufblühen


Fest der Versöhnung
Datum: 17.02.2022

Versöhnung feiern
Erstbeichtfest der Erstkommunionkinder

Schön, dass wir gemeinsam das Sakrament der Versöhnung feiern konnten.

Die Kinder gingen in die Kirche, dort wartete schon der Pfarrer und zwei Mamas auf sie. Sie wissen, jeder Mensch macht immer wieder kleine Fehler, das ist normal. Doch wenn man sie wieder gut macht, sich entschuldigt, sich in Zukunft mehr bemüht und auch Gott und Jesus um Vergebung bittet, kann man zu einem lieben Menschen mit einem guten Herz heranwachsen.

 

Befreit, erleichtert, reinen Herzens und gut gelaunt gingen alle wieder in die Schule zurück. Dort warteten bereits eine festlich geschmückte Tafel mit einer leckeren Jause auf die Kinder. Herzlichen Dank an alle unterstützenden Mamas. Es waren ein aufregender Schulvormittag und ein schönes Erlebnis!

Fest der Versöhnung


Fest der Versöhnung
Fest der Versöhnung
Fest der Versöhnung
Fest der Versöhnung
Fest der Versöhnung
Fest der Versöhnung
Fest der Versöhnung
Fest der Versöhnung
Fest der Versöhnung
Fest der Versöhnung
Fest der Versöhnung
Fest der Versöhnung
Fest der Versöhnung
Fest der Versöhnung
Fest der Versöhnung
Fest der Versöhnung
Fest der Versöhnung
Fest der Versöhnung
Fest der Versöhnung
Fest der Versöhnung


Weihnacht-Wort-Gottes-Feier
Datum: 21.12.2021

Auf Grund der Covid-Situation konnte die Advents- und Weihnachtszeit in der Schule nicht so ablaufen, wie wir es gewohnt waren und wie wir diese gerne gefeiert hätten. Daher verlegten wir unsere Klassenfeiern wieder in den Turnsaal.

Die erste und zweite Klasse lernte dabei die Legende vom Strohstern kennen und befüllte die Krippe mit Stroh, sodass das Jesuskind weicher liegen konnte. Jesus ist für uns ein Stern in der Nacht. Er möchte auch, dass wir wie Sterne sind und anderen das Leben hell machen.

Das Thema der dritten und vierten Klasse war: WARTEN.

Wir hörten die Geschichte von Max, der nicht mehr auf Weihnachten warten konnte und deshalb die Adventszeit verkürzte. Leider ohne Erfolg, denn wie die Schüler rasch bemerkten, braucht ein großes Fest große Vorbereitungen.

Alle freuen sich auf das Geburtstagsfest von Jesu. Wenn wir zusammen helfen und wenn jeder seinen Teil dazu beiträgt, verkürzt sich das Warten und echte Weihnachtsfreude geht hervor.

 

Weihnacht-Wort-Gottes-Feier


Weihnacht-Wort-Gottes-Feier
Weihnacht-Wort-Gottes-Feier
Weihnacht-Wort-Gottes-Feier
Weihnacht-Wort-Gottes-Feier
Weihnacht-Wort-Gottes-Feier
Weihnacht-Wort-Gottes-Feier
Weihnacht-Wort-Gottes-Feier
Weihnacht-Wort-Gottes-Feier
Weihnacht-Wort-Gottes-Feier
Weihnacht-Wort-Gottes-Feier
Weihnacht-Wort-Gottes-Feier
Weihnacht-Wort-Gottes-Feier






Seite(n):
1 2 3 4 5
Kontakt:

Volksschule Aigen/E.
Sallaberg/See 10
8943 Aigen im Ennstal
T: (03682) 23 703
E: vsaigen@aon.at